• Donnerstag, 29.6.2017, 19.30 Uhr, Bau- und Planungsausschuss, Rathaus
  • Top 5 - Antrag der SPD-Fraktion auf Sanierung der Gartenstraße
    Der Rat hat mehrheitlich die Sanierung der Gartenstraße zum jetzigen Zeitpunkt abgelehnt.

  • Do, 11.5.2017 18.00 Uhr im Rathaus, Haupt- und Finanzausschuss
  • Top 1- Zuordnung der Kreuzstraße in Schöndorf für die Festsetzung von Straßenbaubeiträgen nach § 8 Kommunalabgabengesetz (KAG)
    Der Rat beschließt einstimmig, die Kreuzstraße den Haupterschließungsstraßen zuzuordnen.

  • Do 23.3.2017 19.00 Uhr, Bau- und Planungsausschuss, Rathaus
  • Top 1- Kanal- und Straßenbauarbeiten "Kreuzstraße", Schöndorf
    Der Rat hat einstimmig beschlossen, die Sanierung wie folgt vorzunehmen:
    Die Kreuzstraße, Schöndorf, wird wie folgt saniert: - 6,00 m Fahrbahn in Asphalt und Dachprofil - beidseitige Rinnen- und Bordsteinanlage - beidseitiger Gehweg in einer Breite zwischen 0,80 m und 1,50 m aus einer wassergebun- denen Wegedecke mit feinkörnigem roten Splitt oder Verbundsteinpflaster - Einfahrtsbereiche in Betonsteinpflaster mit Minifase - Erneuerung der Kanalleitung DN 400 – DN 300 Alternativ soll der Ausbau des Gehweges mit Betonsteinpflaster grau bzw. farbig ausgeschrieben werden. Nach Auswertung der Submissionsergebnisse wird über die endgültige Ausbauart entschieden.

  • Do 9.2.2017 19.00 Uhr, Bau- und Planungsausschuss, Rathaus
  • Top 2- Kanal- und Straßenplanung "Kreuzstraße", Schöndorf
    Der Ausschuss hat einstimmig beschlossen, die Planungen in einer Bürgerversammlung vorzustellen.

  • Dienstag, 18.9.2012, 19.00 Uhr im Rathaus, Bau- und Planungsausschuss
  • Top 4 - Mobilfunk; Standortverschiebung der geplanten Antennenträger mit autarkter Stromversorgung in Haaren und Löcken
    Der Bau- und Planungsausschuss nimmt die Stellnungnahme des Antragstellers zu der Standortverschiebung der Antennenträger zur Kenntnis.

  • Dienstag, 26.6.2012, 19.00 Uhr im Rathaus, Bau- und Planungsausschuss
  • Top 5 - Bauantrag zur Errichtung eines Antennenträgers mit autarker Stromversorgung in Waldfeucht-Löcken
    Der Bauausschuss hat das Einvernehmen beschlossen. Die Verwaltung wird zusätzlich noch beauftragt, in weiteren Gesprächen mit dem Antragsteller eine Standortverschiebung zu erörtern.

    Die unten angegebenen Verweise / Links funktionieren nicht mehr. Um Zugriff auf die Unterlagen zu bekommen, gehen Sie bitte zu folgender Website oder schreiben Sie uns eine email.

    Da die unmitttelbaren Anwohner gegen das Aufstellen der Verkehrsberuhigungselemente waren, werden diese in Schöndorf nicht aufgestellt.

    • Dienstag, 27.09.2011, 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses, Bau- und Planungsausschuss

    Top 4 - Aufstellung von Verkehrsberuhigungselementen im Ortsteil Schöndorf
    Der Rat hat beschlossen der Empfehlung des Bau- und Planungsausschusses zu folgen, und 3 mobile Verkehrsberuhigungselemente in der Kreuzstrasse am Ortseingang und ca. 200m in Richtung Ortsinneres aufzustellen. Die Aufstellung erfolg versuchsweise in Abstimmung mit den unmittelbaren Anwohnern.
    Top 11 - Bauantrag zur Aufstockung eines vorhandenen Betriebsgebäudes
    Der Bau- und Planungsauschuss hat das Einvernehmen zum Bauantrag erteilt.

    • Dienstag, 1.2.2011 Rat 19.00 Uhr in der Dorfhalle Brüggelchen

    Top 4.2 - Aufstellung von Verkehrsberuhigungselementen im Ortsteil Schöndorf
    Der Rat beschließt, die Verwaltung zu beauftragen, in Abstimmung mit dem Straßenverkehrsamt die Aufstellung von Verkehrsberuhigungselementen im Ortsteil Schöndorf zu prüfen und das Ergebnis dem Bau- und Planungsausschuss vorzulegen.

    • Dienstag, 11. Mai 2010, Bau- und Planungsausschuss, 19.00 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses

    Top 9 - Bauantrag zur Errichtung eines Mastschweinestalles mit 2 Futtersilos
    Der Bau- und Planungsausschusses beschliesst, das Einvernehmen zum Bauantrag zur Errichtung eines Mastschweinestalles mit 2 Futtersilos auf dem Grundstück Gemarkung Braunsrath, Flur 9, Flurstück 42, gemäß § 36 BauGB in Verbindung mit § 35 Abs. 1 Nr. 1 BauGB, zu erteilen. Da der geplante Mastschweinestall in einem Abstand von ca. 120 m zur nächsten Wohnbebauung errichtet werden soll, ist in der gemeindlichen Stellungnahme auf mögliche Geruchsbelästigungen hinzuweisen.

    • Donnerstag 3.12.09 18.30 Ausschuß für Umweltschutz

    Top 3- Naturnaher Ausbau des Kitschbaches im Quellbereich in der Ortslage Schöndorf
    Der Rat hat am 15.12.2009 einstimmig beschlossen, die vorgestellte Entwurfsplanung den Bürgern in einer Bürgerversammlung vorzustellen.

    Div table grids are great to layout website sections on the page!